Header-Bild

Tomatensamen

Gemeinsam. Saen.

Gemeinsam. Ernten.

 

Hier eine erste Pflanzanleitung

Ich empfehle, dass Sie den Tomatensamen sofort bei mir bestellen. Dann gehen Sie am 8. November 2015 zur Wahl.

Im nächsten Frühjahr geht es dann los mit der Tomatenpflege:

Den Samen in kleine Gefäße aussäen, möglichst warm und feucht halten und im Frühjahr, je nach Größe, in Töpfe umpflanzen. Sind die Pflänzchen schön herangewachsen, dürfen sie nach den letzten Nachtfrösten in den Garten oder auf den Balkon umziehen. Die Pflanzen stehen gerne geschützt vor Wind und Regen. Größere Pflanzen benötigen evt. einen Stab als Rankhilfe.

Bei regelmäßiger Versorgung mit Wasser und Dünger fangen sie bald an zu blühen und setzen Früchte an. Ernte: Wenn die Früchte schön rot sind.

Verwendung: Roh als Salat, aufs Brot, als kleiner Snack zwischendurch, auf der Pizza oder als Suppe, da gibt es viele schmackhafte Möglichkeiten. Weiter Informationen folgen.

 

Viel Spaß wünscht Ihnen

 

Ihr

Frank Börner

 

Übrigens: Bei dem verschenkten Tomatensamen handelt es sich um Tomaten der Sorte "Tamina", (Lycopersion esculuntum) - standardisiertes Saatgut nach EG-Norm.

Hier geht es zur Bestellung der Tomatensammlung...